Sie sind hier: www.frank-riedinger.de > Ein Ger für Sharaa

Ein Ger für Sharaa

Dieses zweisprachige, auf deutsch und englisch geschriebene, kleine Foto-Geschenkbuch ist mit einem eindrücklichen Text und sehr guten Bildern versehen.

Der Autor Frank Riedinger, Fotograf und Mongoleiexperte, beschäftigt sich seit Jahren mit den vergessenen Strassenkindern von Ulaanbaatar, der Hauptstadt der Mongolei. In den eisigen Wintern leben sie dort in der kältesten Hauptstadt der Welt bei Temperaturen weit unter -40 °C in den Wärmeverteilschächten im Untergrund der Stadt.

Sehen sie eindringliche, faszinierende Bilder, denn der Autor besuchte die Kinder nicht nur einmal in deren unterirdischen, menschenunwürdigen Behausungen. Die Bilder und der eindringliche Text lassen die Leser aufhorchen. Es ist eine erlebte Geschichte, die der Autor gelungen in Worte fasst.

Mit einem Teil des Verkaufserlöses unterstützen Sie die Kinder in Ulaanbaatar direkt Das Geld kommt durch die private Stiftung von Frank Riedinger ohne Umwege dort an, wo es gebraucht wird. Sehen sie dazu auch www.photounddruck.de und www.mongolia-help.org

Sie können das Buch hier online
bestellen. Kosten: 10 Euro + 2 Euro Versandgebühr.

riedinger@photounddruck.de

Sharaa sagt mit einem Lied "DANKE"